17.8.2018 Segelcamps

In den Sommerferien hatten wir insgesamt 3 Segelcamps auf unserem Gelände! Die ersten
beiden waren recht spontan organisiert und dienten vornehmlich der Vorbereitung unserer
420er Crews für den Sportbootführerschein Binnen. Das 3. Camp fokussierte dann stärker
auf unsere Opti-Kinder, und hier dann auch auf das Regatta Training. Das Wetter war an allen
Terminen super gut, die Stimmung noch besser, und Ende August haben dann Johanna,
Hanna, Christopher, Jan und Oskar die Prüfung des SpoBoBi bestanden! Glückwunsch!

18.6.2018 Sommerfest im DSC

Höhepunkt des diesjährigen Sommerfestes war die Teamstaffel im Eierlaufen !!! Die Fotos
beweisen, dass man sich unabhängig vom Alter immer wie ein kleines Kind freuen kann.
Und dann war da ja auch noch unser nagelneuer Eumel VI, der Jugendabteilung übergeben
werden konnte. Franziskas und Gerhards Grillbuffet sowie die mitgebrachten Beilagen aller
Teilnehmer waren deliziös wie immer, auch das überraschend kalte Wetter konnte die
fröhliche Stimmung nicht eintrüben.

18.5.2018 Segelcamp in Plau am See

Pia, Marvin, Moritz und Magnus haben an unserem “Opti-Auswärtscamp” teilgenommen.
Magnus konnte einmal auf richtig großem Wasser trainieren, und die anderen Drei haben an
der Regatta teilgenommen und sichtlich Spaß gehabt.

 

10.9.2017 Freundschaftsregatta mit dem YCM

2017_2_freundschaftsregatta1

2017_2_freundschaftsregatta2Zum vierten Mal schon haben wir gemeinsam mit dem Yacht Club Müggelsee eine Freundschaftsregatta bei bestem Wetter ausgerichtet. Gastgeber waren diesmal wir, Dank an Franziska und Gerhard für das tolle handmarinierte Grillgut. Das Kuchenbuffet wurde per Schiff vom YCM mitgebracht, echte freundschaftliche Arbeitsteilung!
Gesegelt wurde auch, und zwar ausgiebig, mit je 2 Wettfahr-ten in den Klassen Opti, Teeny und 420 sowie einer Wettfahrt in der Königsklasse „Opti-Ü30“, die im Übrigen mit 14 Booten auch das stärkste Teilnehmerfeld stellte! Jonas hatte als Re-gattaleiter alles fest im Griff, und so konnte unsere Sportwär-tin Biggi die Leitung schwänzen und stattdessen d2017_2_freundschaftsregatta3ie Ü-30 Wettfahrt vor Martin vom YCM und unserem Markus gewin-nen. Bei den 2er Booten gab es nur Sieger, da je nur ein Boot am Start war. Lisa und Chrissi fuhren unsren Teeny, Janina und Anna den 420er des YCM. Bei den Optis holte sich Pia den 1. Platz, gefolgt von Sebastian vom YCM und Moritz.
Tja, und hinterher wurde beim Abendessen noch viel gefachsimpelt und gespielt.2017_2_freundschaftsregatta42017_2_freundschaftsregatta5

Mai – Juli 2017 Jugendsegeln & Regatten

2017_2_teenyDas Jugendsegeln hat in diesem Frühjahr bei tollen Bedingungen begonnen. Wie gewohnt wurde un ser „Tag des offenen Trainings“ am 1. Mai abgehalten, bei dem wir zwei „richtig neue“ Kinder sowie sechs neue Kinder von Clubkameraden begrüßen konnten. Wir trainieren durchschnittlich mit sechs bis neun Kindern in unseren Teenies, drei bis fünf Kinder segeln bei den fortgeschrittenen Optis und vier bis sechs Kinder segeln in der Opti Einsteiger Gruppe.
Pia, Marvin und Moritz sind einige Opti-B Regatten auf dem Tegelersee und auf der Unterhavel mitgesegelt und haben viel Spaß dabei gehabt. Für die Anfänger kam der Zitadellencup leider zu früh, so daß wir kein Boot dort starten lassen konnten. Mit vielen Booten waren wir dann schließlich zum Kokosnuss-Cup angemeldet, haben die Teilnahme dann allerdings wegen Starkregen-bedingter Wasserverschmutzungs-Gewässerwarnung vorsichtshalber abgesagt, da wir keine kranken Kinder aus der Havel bergen wollten.2017_2_optiregatta22017_2_optiregatta1

21.5.2017 1. DSC Wettfahrt

2017_2_regattaBiggi und ihr Team haben auch diesmal wieder eine ereignisreiche Wettfahrt organisiert. Bei schwachem bis gar keinem Wind waren klar die Boote bevorteilt, die eine kleine Bö finden und ausnutzen konnten.

Am Ende gab es eine hauchdünne Entscheidung zwischen der Prime Time und der Silberwolke, die die Silberwolke mit super knappen 10 Sekunden für sich entscheiden konnte, bei ca 90 min Wettfahrtdauer! Dritte auf dem Treppchen wurde die Insula Nostra, die mit Bordhund auch eine gute Nase für den Wind bewies.

15.5.2017 420er erwachen aus dem Winterschlaf

Auch die 420er Jollen werden aus dem Winterschlaf geweckt, auch wenn hierzu sehr eigenwillige Manöver im Hafen erforderlich sind!420erErwachen1
Doch schlussendlich erinnern sich Boot und Crew an alte, bekannte Abläufe und der Segelspaß ist garantiert. Havel, wir kommen!

420erErwachen2

2.5.2017 Neu im Hafen des DSC – Stöpsel

L iebe DSC-Mitglieder,

Stöpselim vergangenen Sommer haben wir die Bavaria 820 von Christian übernommen. Unsere ersten Anlegemanöver haben mit Eurer Hilfe stattgefunden und es hat uns bei Euch so gut gefallen, dass wir uns entschlossen haben, beim DSC zu bleiben.

Inzwischen ist aus Christians „Seelöwe“ unser „Stöpsel“ geworden, obwohl für uns auch immer Christian mit zu unserem Boot gehören wird. Paula (9 Jahre) und Johanna (12 Jahre) haben nun die ersten Kontakte zu den Kids geknüpft und freuen sich auf den Start des Jugendtrainings.

Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Zeit mit Euch!

Paula, Johanna, Anne und Dietmar